Home > Reise > EU: Maßnahmen im Kampf gegen Terrorismus

EU: Maßnahmen im Kampf gegen Terrorismus

-Advertorial-

Auch wenn die gefühlte Sicherheit durch Medienberichte über Terroranschläge ernsten Schaden genommen hat, ist das Sicherheitsniveau innerhalb der Europäischen Union sehr hoch.

Das liegt nicht nur daran, dass die Mitgliedsstaaten keine primären Ziele des internationalen Terrorismus sind. Die umfangreichen Maßnahmen der Europäischen Union leisten einen aktiven Beitrag zur Sicherheit vor terroristischen Anschlägen.

Das unternimmt die EU gegen Terrorismus

Mit einem Maßnahmenpaket versucht man dabei, dem Terrorismus an verschiedenen Punkten die Grundlage zu entziehen:

So will man den terroristischen Netzwerken die personelle Grundlage entziehen, in dem man Rekrutierungsmaßnahmen verhindert. Dazu trennt man gezielt Einzelpersonen von terroristischen Kreisen und stärkt generell die Position der Meinungsvielfalt gegenüber dem Extremismus.

Da die allermeisten Terroranschläge mit Sprengstoffen verübt werden, erschwert die EU den Zugang zu Explosivstoffen. Ebenfalls von der Überwachung erfasst sind die Basischemikalien, aus denen Sprengstoffe hergestellt werden könnnen.

Der Störung der terroristischen Finanzströme kommt eine hohe Bedeutung zu. Die EU beobachtet permanent die Finanzierungsquellen des Terrorismus und kappt Kapitalzuflüsse in terroristische Netzwerke. Terroristen ohne Finanzmittel sind handlungsunfähig.

Terrorbekämpfung unter Wahrung der Menschenrechte

Die Grundlage der europäischen Anti-Terror-Strategie bildet die weltweite Zusammenarbeit von lokalen Behörden. Oberstes Prinzip bei der Bekämpfung von Terrorismus ist die Wahrung der Menschenrechte Einzelner, die nicht der Sicherheit geopfert werden.

About Sebastian

Sebastian lebt und arbeitet als Unternehmer und Journalist in Berlin-Wannsee. Sein Büro teilt er mit einer schwarzen Katze, sein Leben mit seiner bezaubernden Frau. Er interessiert sich für die Börse, Fotografie, Medizin, Medien und Technik.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top